Turnierablauf

Turnierablauf
Spielklassen:
U-9- 5er Mannschaft- Mädchen geboren 2010 oder später
U-10- 5er Mannschaft- Mädchen geboren 2009 oder später
U-11- 8er Mannschaft- Mädchen geboren 2008 oder später
U-12- 8er Mannschaft- Mädchen geboren 2007 oder später
U-13- 8er Mannschaft- Mädchen geboren 2006 oder später
U-13 – 11er Mannschaft- Mädchen geboren 2006 oder später
U-14/15 – 11er Mannschaft- Mädchen geboren 2004 oder später

U-9 und U-10 Klassen spielen 5er Mannschaft Fußball
U-11, U-12 und U13 Klassen spielen 8er Mannschaft Fußball
U-13 und U-14/U-15 Klassen werden sowohl 8er Mannschaft als 11er Mannschaft angeboten

Mindestens 8 Mannschaften sollen in jeder Spielklasse angemeldet sein, damit die Spielklasse durchgeführt wird.

Ein Spieler darf gerne bei mehreren Mannschaften in Turnier teilnehmen, allerdings nicht an zwei Mannschaften in der gleichen Klasse.
Eine Mannschaft darf eine unbegrenzte Anzahl Spieler in Turnier verwenden, aber in jedem 5er Mannschaftspiel sind max. 10 Spieler pro Spiel einzusetzen, max. 12 Spieler für ein 8er Mannschaftsspiel und max. 14 Spieler für ein 11er Mannschaftsspiel.

Turnierregeln
Vor dem Spielbeginn losen der Schiedsrichter die Spielfeldhälften oder den Ball aus.
Tragen zwei Mannschaften die gleiche Trikotfarbe, so hat die im Spielplan zweitgenannte Mannschaft die Trikots zu wechseln.
Alle Klassen spielen mit Ballgröße 4.
Die Spielzeit ist 2 x 15 Minuten
Die Halbzeitpause ist ein paar Minuten.
Die Auswechselspieler sind vor Spielbeginn an den Schiedsrichter mitzuteilen – Das Auswechseln der Spieler darf nur in einer Spielunterbrechung und mit Zustimmung des Schiedsrichters erfolgen.

BEI PUNKTGLEICHHEIT IN EINER GRUPPE GILT FOLGENDE WERTUNGSREIHENFOLGE:
1. Höchste Anzahl Punkte
2. Tordifferenz
3. Meist erzielte Tore
4. Spielergebnis gegeneinander
5. Entscheidung durch Los
Ist bei den Endspielen nach der regulären Spielzeit kein Sieger gefunden, wird dieser durch ein Elfmeterschießen nach den LP-Regeln ermittelt (5 Schüsse Pro Team). Nur die Spieler sind berechtigt, die sich am Spielende auf dem Spielfeld befinden.

Altersanforderungen
Ein Team kann max. 2 Spieler (8er und 11er Mannschaften) einsetzen, die älter sind als die geltende Altersklasse (geboren im zweiten Halbjahr des vorigen Jahres der Altersklasse) Für 5er Mannschaften ist es max. 1 Spieler.
Die Einsetzung fordert keine vorherige Genehmigung und führt zu keinem Verlust der Möglichkeiten für Avancement des Teams im Turnier.
Auf Verlangung ist das Altersverhältnis immer gegenüber der Turnierleitung zu dokumentieren.

Einspruch
Ein Einspruch zur Spielwertung ist dem Schiedsrichter unmittelbar nach der Episode mitzuteilen.
Als Gebühr sind mit dem Einreichen des Einspruchs DKK 300,- an der Turnierleitung zu bezahlen.
Wenn dem Einspruch stattgegeben wird, wird die Gebühr zurückerstattet.
Die Turnierleitung trifft souverän alle Entscheidungen in Verbunding mit der Abwicklung des Turniers. Weiterhin ist es auch die Turnierleitung, die eine eventuelle Quarantäne an verwiesenen Spieler und Trainer zuteilt.
Die Turnierleitung behält sich das Recht vor, Änderungen im Spielplan vorzunehmen. Die betroffenen Teams werden bei Änderungen telefonisch direkt informiert (an den Ansprechpartner des Teams).

Im Übrigen verweisen wir auf die jeweils geltenden Spielregeln der „DBU Jylland“ (Dänischer Fußball-Bund Jütlands).
5er Mannschaft (hier klicken)
8er Mannschaft (hier klicken)
11er Mannschaft (hier klicken)

Umstellung
Die Ergebnisse vom Samstag sind die Grundlage für die Turnierzusammenstellung vom Sonntag.
Abhängig von den Gruppen werden die Spielklassen in A-, B-,C- und D-Schlußspiel aufgeteilt.

PROGRAMM SONNTAG
Sobald am Samstag alle Spiele gespielt sind, wird die Turnierleitung ein neues Programm für die Spiele am Sonntag mitteilen. Das Programm für Sonntag wird auch im Laufe vom Samstag-Abend auf der Webseite www.madsbypigecup.dk veröffentlicht.
Das Programm für Sonntag wird auch an den Informationstafeln beim Vereinshaus zu sehen sein und kann auch während der Öffnungszeiten im Veranstaltungsbüro ausgehändigt werden.
Die Teams, die nicht in den Schulen oder Campingplatz übernachten, können Programm für Sonntag morgens im Veranstaltungsbüro abholen.